Lachyoga in Arnfels

Was?

Lachyoga, lachen lachen lachen!

Wer?
Jeder der gerne Lacht und etwas für seine Gesundheit tun möchte! Der Lachclub ist nicht als „Verein“ zu sehen sondern Kurs.

Nächste Termine?

Im MÄRZ laden wir im Rahmen der Ehrenhausener Gesundheitsmesse zu einer Lachyogastunde! Wann: 18.3.2019, 11:30 Uhr Wo: auf der Gesundheitsmesse Ehrenhausen

Im APRIL findet am 26.4. im FamilienRAThaus in Kooperation mit dem Verein Freiraum um 18 Uhr von ein Vortrag über Lachyoga mit einer anschliessenden Lachyogastunde statt! NUR FÜR FRAUEN 🙂

 

KURSSTART MAI

Im MAI startet der nächste Lachyogakurs. Der Kurs besteht aus 4 Einheiten innerhalb von 4 Wochen 🙂

Kurstermine:  2.5., 9.5., 16.5. und 23.5. jeweils von 18-19 Uhr.

Gesamtpreis: €50 pro Person

Mindestpersonenanzahl: 10

Wo? FamilienRAThaus Arnfels, Leutschacherstraße 2, 8454 Arnfels

Hier können Sie sich für den Kurs anmelden.

Die Anmeldung für den Kurs ist verbindlich.

Nach Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung mit Rechnung. Sie können zwischen zwei Zahlmethoden wählen – Überweisung innerhalb von 3 Tagen nach Rechnungserhalt oder Barzahlung bei uns in der Praxis (innerhalb von 7 Tagen nach Rechnungserhalt).

 

Wir bitten um Verständnis dass bei Absage der Teilnahme kürzer als 6 Wochen vor Kursstart 100% der Kurskosten als Stornokosten verrechnet werden.
Anmeldefrist 23. April 2018, bei nicht Erreichen der Mindestteilnehmeranzahl werden die Teilnehmer verständigt und die Kursgebühr rückerstattet.

 

Hier finden Sie ein Interview mit Tips.at über Lachyoga:

 

Die Lachyogaeinheiten sind nicht aufeinander aufbauend – dh man kann einfach zu dem Termin kommen der einem gefällt, jeder kann kommen so oft er möchte! Je öfter desto besser!

Ich freue mich über jeden der hinkommt, wiederkommt oder auch Freunde mitbringt!

ZIELGRUPPE des Lachclubs

Der Lachclub ist ein Angebot für Erwachsene aller Altersgruppen. Es werden keine Yogakenntnisse vorausgesetzt. Wichtig ist aber die Bereitschaft zu lachen und aktiv mitzumachen. Bitte bequeme Kleidung tragen, rutschfeste Socken o.ä. und eine Decke oder Gymnastikmatte mitnehmen.

Gesundheitliche Voraussetzungen

Lachyoga ist ein Gesundheitstraining mit positiven Wirkungen auf Körper, Geist und Seele. Wie jede andere aerobische Körperübung sollte Lachyoga von Menschen mit gesundheitlichen Problemen nicht ohne vorherige ärztliche Untersuchung praktiziert werden. Lachyoga ist kein Ersatz für eine ärztliche Behandlung oder Psychotherapie. Wenn Sie sich derzeit in medizinischer Behandlung befinden oder eine Psychotherapie machen, halten Sie bitte vorab mit Ihrem Arzt bzw. Therapeuten Rücksprache.

Lachen ist körperlich anstrengend und verursacht eine Erhöhung des Drucks im Bauchinneren. Bei bestimmten Beschwerden ist Lachyoga kontraindiziert. 
Abzuraten von Lachyoga ist u.a. bei

      • starken Hämorrhoiden
      • Harninkontinenz
      • Herzerkrankungen
      • Bluthochdruck
      • jeglichen akuten Erkrankungen
      • chronischem Husten
      • Schnupfen, Husten, Heiserkeit, Viruserkrankungen
      • Angina Pectoris
      • Glaukom
      • Bruch- und Vorfallerkrankungen des Unterleibs
      • Bandscheibenvorfall
      • Epilepsie
      • im Zeitraum von 3 Monaten nach einer Operation
      • Schwangerschaft, insbesondere Früh- und Spätstadium
      • starken Rückenschmerzen
      • starken psychischen Störungen

Diese Liste dient nur als Richtlinie und ist nicht vollständig. Im Zweifelsfall ist vorab ein Arzt zu konsultieren. Die Teilnahme am Lachclub und an Lachyoga-Veranstaltungen erfolgt in Eigenverantwortung. Bitte handeln Sie vernünftig: wenn Sie während einer Einheit plötzlich Schmerzen verspüren, setzen Sie sofort aus oder wenden Sie sich an den Gruppenleiter.

 

1 Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s